Zurück

Dorfeinfahrten und Siedlungsränder

Freienwil

Als Hauptelement ist ein Baumkapellen-Rundweg um die Gemeinde Freienwil geplant. Ziel ist es, mindestens vierzehn Stationen anzubieten. Eine Baumkapelle besteht jeweils aus vier in einem Quadrat angeordneten einheimischen Bäumen und wird im Optimalfall mit einer Sitzgelegenheit ergänzt. Des Weiteren sind eine Tanzlinde und einige Brunnen geplant. Der Rundweg soll den Siedlungsrand optisch und ökologisch aufwerten und dem Dorf Freienwil eine besondere Identität verleihen.

Auftraggeber

Gemeinde Freienwil

Baujahr

seit 2015 (in Planung)

Projektbeteiligte

Kanton Aargau, Abteilung Natur und Landschaft

Kategorie
Landschaft